SCHREIBEN SIE UNS AN
STELLEN SIE SICH BITTE VOR*: IHRE E-MAIL*: IHRE NACHRICHT:
Stoßdämpfer Federbeinlager
ID-NUMMER DES ERSATZTEILES ODER OFFENE SUCHANFRAGE

Bitte die vollständige Kross Referenz eintippen. Ggfs. werden mehrere Artikel angezeigt.

Stoßdämpfer der Marke TORR

Die Aufgabe und Funktion eines jeden KFZ-Stoßdämpfers ist die Stabilisierung des Fahrzeugs während der Fahrt durch die Dämpfung seiner Schwingungen während der Passierung von Unebenheiten der Straßendecke und die Minimierung des Kurvenwinkels in Kurven.
Die Stoßdämpfer der Marke TORR sorgen für Komfort und Sicherheit der Passagiere und des Autofahrers, zusammen mit anderen Fahrzeugsystemen (Federdämpfer, pneumatischen oder Federsystemen).

Der Komfort und die Sicherheit, die qualitativ hochwertige Stoßdämpfer bieten, sind direkt von den konstruktiven Besonderheiten dieser Produktgruppe abhängig:

  1. Konstruktion der Niederdruckventile und Hochdruckventilen. In Einrohrstoßdämpfern sind diese Ventile als ein einziger Entladungsblock ausgeführt, während in Zweirohrstoßdämpfern diese Elemente getrennt sind, wodurch eine Spannungsentladung gewährleistet werden kann.
  2. Befüllung der Arbeitskammer des Stoßdämpfers. Die Befüllung der Arbeitskammer mit Öl bewirkt eine weichere Dämpfung von Schwingungen und eine Spannungsverteilung durch die Flüssigkeit, was zu einem größeren Komfort des Fahrers und der Passagiere während der Fahrt führt. Die Öl-Gas-Befüllung der Arbeitskammer wird dann empfohlen, wenn eine Stabilität des Fahrzeugs auf der Straße auf hohen Geschwindigkeiten, bei schwierigen Straßenbedingungen, sowie bei Verwendung des Fahrzeugs unter niedrigen Temperaturbedingungen gewährleistet werden soll.
  3. Stärke des Federbolzens des Stoßdämfers. Die Stärke des Federbolzens bestimmt die «härte» seines Laufs, was bei einer Zeitreduzierung der Dämpfung während der Fahrt wichtig ist.

KOMPENSATION DES FAHRWERKVERSCHLEIßES

Verwendung von Multiventilsystemen in Kombination mit einer einzigartigen Form der Tellerfedern verstärkt die Dämpfungseigenschaften des Stoßdämpfers während der gesamten Nutzungsdauer

HOCHFESTER FEDERBOLZEN

Hochfester und verschleißfester Federbolzen für einen Betrieb unter schweren Bedingungen. Der Federbolzen wird aus einem 45 hochfestem Stahl hergestellt. Hochfrequente Härtung sorgt für eine zusätzliche Festigkeit

BREITER TEMPERATURBEREICH

Dämpfungseigenschaften bei unterschiedlichsten Temperaturbereichen. Innovative Niedertemperatur-Dichtung und ein spezielles Öl einer reduzierten Viskosität sorgen für einen stabilen und Kolbenschub bei einem weiten Temperaturbereich von -45 bis +70 Grad gewährleistet wird

LANGE NUTZUNGSDAUER

Eine lange Nutzungsdauer und keine Undichtigkeiten werden durch eine minimale Reibung des Federbolzens erreicht. Eine Verchromung und eine tiefe Polierung ermöglichen es eine perfekt glatte Oberfläche der Federbolzen zu bekommen. Das Gehäuse des Stoßdämpfers besteht aus kaltgewalzten Schweißrohren mit einer hohen Verarbeitungspräzision

HOHE PRÄZISION

Das Gehäuse des Stoßdämpfers besteht aus kaltgewalzten Schweißrohren mit einer hohen Verarbeitungspräzision

Stoßdämpfer der Marke TORR – wichtigste technische Besonderheiten und Wettbewerbsvorteile:

  1. Ausschließliche Verwendung bei der Produktion des Federbolzens eines 45 Stahls einer hochfesten Robustheit mit einer galvanischen Beschichtung.  Solch ein hochfester und verschleißfester Federbolzen ist für den Betrieb unter erschwerten Bedingungen bestimmt. Seine Hochfrequenzhärtung sorgt für eine zusätzliche Festigkeit des gesamten Produkts.
  2. Vorhandensein in der Produktpalette spezieller Stoßdämpfer mit einem HP-Index für den Einsatz unter extremen Bedingungen. Die Stoßdämpfer sind besonders unter Rennfahrern, Tuning-Fans beliebt und sind für extreme Fahrbedingungen gut geeignet.
  3. Eine lange Nutzungsdauer der Stoßdämpfer und keine Undichtigkeiten werden durch eine minimale Reibung des Federbolzens erreicht.
  4. Eine Verchromung und eine tiefe Polierung des Produkts ermöglichen es eine perfekt glatte Oberfläche der Federbolzen zu bekommen.
  5. Herstellung von Stoßdämpfergehäusen der Marke TORR aus kaltgewalzten Schweißrohren mit hoher Verarbeitungspräzision.
  6. Gewährleistung von Dämpfungseigenschaften der Produkte unter allen Temperaturbedingungen.
  7. Ausstattung jedes Stoßdämpfers der Marke TORR mit speziellen innovativen Niedrigtemperatur-Dichtungen und mit einem speziellen Öl mit einer reduzierten Viskosität, wodurch ein stabiler und Kolbenschub bei einem weiten Temperaturbereich von -45 bis +70 Grad gewährleistet wird.
  8. Entlastung des Fahrwerksverschleißes.
  9. Verwendung von Multiventilsystemen in Kombination mit einer einzigartigen Form der Tellerfedern verstärkt die Dämpfungseigenschaften des Stoßdämpfers während der gesamten Nutzungsdauer.